18.09.2020, 20.00 Uhr | Doris „Dotti“ Schröder & Duo – Wienerischer Jazz

Ein wunderschönes Wienerisches Jazz-Konzert mit Doris "Dotti" Schröder & Duo (Foto: Reza Sarkari).
Ein wunderschönes Wienerisches Jazz-Konzert mit Doris „Dotti“ Schröder & Duo (Foto: Reza Sarkari).

Wienerischer Jazz von altbekannten Jazzstandards mit deutschen Texten und wienerischen Eigenkompositionen für einen gemütlichen Abend. Sängerin und Bandleader – Dotti Schröder, Piano – Al Reifert, Bass – Joschi Schneeberger. Es war ein wunderschönes Konzert beim Kulturverein Rudolfsheim im Haus der Begegnung (Schwendergasse 41, 1150 Wien)

Gespielt wurden: Fly Me To The Moon (als Schieß mich doch zum Mond), Wia a Glockn, Komm alter Pianospieler, I liassert Kirschen für di wachsen.

 

Veröffentlicht von

Dietmar Baurecht

Neben meiner beruflichen Tätigkeit als Koordinator der Kreativwirtschaft im österreichischen Bundesland Burgenland, bin ich als Kultur-Journalist tätig. Hier findet Mann oder Frau also Beiträge, die sich um die Themen KreativWirtschaft, Kultur und Kunst drehen.

Kommentar verfassen