15.06.17 | Susanna Gartmayer mit Bassklarinette

Ein Soloprogramm vom Feinsten brachte die Musikerin Susanna Gartmayer mit ihrer Bassklarinette in den Park und auf die Balkone. Ihr Soloprogramm AOUIE spielt Gartmayer an unterschiedlichen Plätzen – und zur Abwechslung bei uns im Braunhirschenpark. Abwechslung, Dramatik und Kontraste sorgten dafür, dass keine Gewohnheit aufkam. Mit einer Leichtigkeit wechselte Gartmayer zwischen den Tönen und holt aus ihrer Bassklarinette einschmeichelnde und verstörende Töne heraus. Diese Veranstaltung fand im Rahmen des „Wir sind Wien-Festivals 2017“ statt.

Veröffentlicht von

Dietmar Baurecht

Neben meiner beruflichen Tätigkeit als Koordinator der Kreativwirtschaft im österreichischen Bundesland Burgenland, bin ich als Kultur-Journalist tätig. Hier findet Mann oder Frau also Beiträge, die sich um die Themen KreativWirtschaft, Kultur und Kunst drehen.

Kommentar verfassen