Fr, 24.6.2016, 19.30 Uhr | Doris Schröder Jazz Project

Im Haus der Begegnung legte „Doris Schröder Jazz Project“ los (Foto: Herbert Schröder).

Ein Abend tolles Konzert mit Jazz, Swing und Blues bei heißen Außentemperaturen am 24. Juni 2016 im Haus der Begegnung. Doris Schröder interpretierte harmonisch und einfühlsam an den Stimmbändern mit einem perfekt abgestimmten Ensemble. Dabei Valentin Schuppich am Klavier, Joschi Schneeberger am Bass, Maximilian Schauenstein am Schlagzeug und Ray Aichinger am Saxophon. Dargeboten wurden bekannte Lieder wie Sweet Georgia Brown, Is You Is Or Is You Ain´t, Georgia On My Mind und viele mehr.

Veröffentlicht von

Dietmar Baurecht

Neben meiner beruflichen Tätigkeit als Koordinator der Kreativwirtschaft im österreichischen Bundesland Burgenland, bin ich als Kultur-Journalist tätig. Hier findet Mann oder Frau also Beiträge, die sich um die Themen KreativWirtschaft, Kultur und Kunst drehen.

Kommentar verfassen